Kategorie: Midnightmove

Saisonende & Bericht 2014/2015

Das Midnight Move Kriens hatte am Osterwochenende das letzte Mal die Türen offen vor der grossen Sommerpause. Lesen Sie hier den Saisonrückblick der Projektleitung. Viel Spass!


Insgesamt stand die Roggernturnhalle über die Wintermonate 25 Mal offen für alle Jugendlichen, welche den Samstagabend mit Ihren Freunden und viel Sport und Spass verbringen wollten. Im Laufe der Saison wurden 6 Spezialevents durchgeführt, unter anderem ein Volleyballturnier mit Taxi- Service, Jiu-Jitsu (sanfter Kampfsport zur Selbstverteidigung), ein Kickbox- Workshop mit Sonja (CH- Meisterin) und zwei Fussballturnieren mit tollen Preisen. Gesamt wurden weit über 600 Besuchende gezählt, wovon 80%  mindestens jeden zweiten Abend wiederkehrten. Auf alle Abende verteilt ergibt das einen Durchschnitt von 26 Besuchern pro Abend. Dies sind erfreulicherweise über 4 Besuchende mehr pro Abend als noch ein Jahr zuvor! Zu Beginn und gegen den Schluss der Saison fand je ein Teamkurs statt, wobei es vor allem um die Schulung und Rollenklärung der Juniorcoachs ging. Des Weiteren bekamen die schon etwas älteren Seniorcoachs die Möglichkeit, selbst eine Abendleitung durchzuführen. Diese Einsätze funktionierten wie erwartet ohne Mühe oder Probleme. Zu Stärke des Teamgedankens werden wir Ende April am Luzerner Stadtlauf mitrennen.

Wir können auf ein sehr erfolgreiches und spannendes halbes Jahr zurückschauen und das ganze Team freut sich auf die kommende Saison. Herzlichen Dank für die harmonische Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Schulhaus, der Jugendarbeit und allen Beteiligten!

Michael Emmenegger


AKTUELL

Midnight Move Kriens

Saisonverlängerung wegen Grosserfolg

Bis 16. April 2016
Jeweils 21.15-24.00 Uhr
Schulhaus Roggern